Kontakt unter www.uscape.de
Kostenloser Versand ab 79€
Besuche USCAPE in Berlin
Schneller Versand
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-34
-28
-23
Bucephalandra sp. "Velvet Tricolor"
Bucephalandra sp. "Velvet Tricolor" - in vitro
12,90 € * ab 9,90 € *
-23
Anubias bateri var. Glabra Small Leaf
Anubias bateri var. Glabra Small Leaf - in vitro
12,90 € * ab 9,90 € *
-38
Schismatoglottis prietoi - in vitro XL 8,5cm
Schismatoglottis prietoi - in vitro XL 8,5cm
15,90 € * ab 9,90 € *
Ausverkauft
1 von 2

Aufsitzerpflanzen für das Aquarium und Aquascape kaufen

Was sind Aufsitzerpflanzen und welche Eigenschaften haben sie?

Aufsitzerpflanzen machen genau das, was ihr Name sagt: Sie wachsen auf Steinen, Treibholz und anderen festen Oberflächen, häufig in Spritzwasserzonen entlang der Ufer von eher schnell fließenden Gewässern, teils auch an Standorten mit Stromschnellen oder Wasserfällen. Dabei klammern sich diese sogenannten Epiphyten mit ihren kräftigen Haftwurzeln so stark am Untergrund fest, dass sie selbst durch Hochwasser nicht abgerissen werden. Teils wachsen die Aufsitzerpflanzen über, teils unter Wasser. Im Aquarium können die Aufsitzerpflanzen auch dauerhaft unter Wasser kultiviert werden. 

Aquarium Aufsitzerpflanzen kaufen

Welche Aufsitzerpflanzen gibt es in diesem Aquarienpflanzen Shop zu kaufen?

Wir führen die beliebten Klassiker bei den Aufsitzerpflanzen fürs Aquarium und Aquascape ebenso wie außergewöhnliche Exoten, und sogar Aufsitzerpflanzen fürs Terrarium, Wabi-Kusa und Co!

Anubias Aufsitzerpflanzen kaufen

Hier im Shop findest du verschiedene Varianten und Arten des Speerblatts: die kleine Anubias barteri var. nana in verschiedenen Blattfarben und Blattformen (Anubias Pangolino, Anubias Bonsai, die grün weiße Anubias Pangolino Green Tea, die ebenfalls grün weiße Variegated Pinto Anubias und viele mehr), aber auch die etwas größer wachsende Anubias heterophylla, die dir weitere Gestaltungsmöglichkeiten im Aquascape oder Aquarium eröffnet.

Farne für das Aquarium kaufen

Wir führen außerdem im Shop verschiedene Farne wie zum Beispiel Javafarn in unterschiedlichen Varianten - Microsorum pteropus Crisped Leaves Windelov, Microsorum pteropus Broad Leaf, Microsorum pteropus Trident und einige mehr - und den beliebten größer werdenden flaschengrünen Kongofarn Bolbitis heudelotii.

Bucephalandra Aufsitzerpflanzen kaufen

Auch die immer noch heiße Trendpflanze der Aquaristik Bucephalandra findest du hier - verschiedene Varianten wie Bucephalandra Mini Needle Leaf, Bucephalandra Serimbu Brown, Bucephalandra Broad Leaf, Bucephalandra Wavy Green oder Bucephalandra Kedagang, um nur einige zu nennen.

Ungewöhnliche Aufsitzerpflanzen für das Aquarium

Ungewöhnliche Aufsitzerpflanzen fürs Aquascaping und die Pflanzenaquaristik gibt es hier im Shop ebenfalls zu kaufen: Hygrophila pinnatifida mit ihrem braunroten tief gelappten Laub, die ungewöhnliche Lagendandra thwaitesii, Micranthemum Monte Carlo oder Pogostemon helferi zeigen sich auch als Aufsitzer kultiviert von ihrer besten Seite.

Aufsitzerpflanzen für Wabi-Kusa und Terrarium | Juwelorchideen

Für Terrarien, den Landteil von Paludarien, für Wabi Kusa oder Pflanzengläser haben wir sogar Orchideen im Shop im Angebot: Die wunderschön blühenden Juwelorchideen mit ihrer interessanten Blattzeichnung und ihren bezaubernden Blüten sind tolle Hingucker, die über Wasser in einer feuchten Umgebung gepflanzt werden.

Was muss ich beim Bepflanzen mit Aufsitzerpflanzen beachten?

Wichtig zu wissen: Aufsitzerpflanzen haben in der Regel ein starkes Rhizom, das niemals im Bodengrund verbuddelt werden sollte. Du kannst deine Aufsitzer zwar auch im Bodengrund deines Aquariums einsetzen, dabei muss das Rhizom jedoch immer über dem Boden liegen. Nur die feineren Seitenwurzeln dürfen mit Substrat bedeckt werden. Am besten zupfst du nach dem Einsetzen ins Aquarium nochmals kurz an den Blättern deiner Aufsitzerpflanzen, damit das Rhizom auch ganz sicher über das Substrat kommt.

Ideal ist es, die Aufsitzer ihrer Natur gemäß wie in den natürlichen Biotopen auch im Scape oder Pflanzenaquarium auf Steinen, Wurzeln oder anderem Hardscape aufsitzend zu kultivieren. Das wirkt gleichzeitig sehr natürlich und verleiht deinem Scape den Eindruck großen Alters. Die Darstellung von langsam vergehender Zeit und hohen Alters wird in Japan sehr geschätzt, was auch beim Aquascaping sichtbar gemacht wird.

Wie befestigt man die Aufsitzerpflanzen am besten im Aquarium?

Idealerweise bindest du Aufsitzerpflanzen mit einem feinen Bindfaden, Nylonfaden oder einem speziellen Pflanzenfaden auf dem Untergrund fest; du kannst alternativ auch das Rhizom mit Sekundenkleber oder einem speziellen Pflanzenkleber auf dem Untergrund befestigen. Ideal ist das Aufkleben insbesondere bei größeren Hardscape-Stücken, bei denen der Bindfaden optisch störend wirken kann.

Welche Ansprüche haben Aufsitzerpflanzen im Aquarium und Aquascape?

Die klassischen Aufsitzer wie Anubias, Bucephalandra, Javafarn und Kongofarn wachsen in der Natur an Urwaldbächen unter dem Schatten großer Baumriesen. Auch im Aquarium brauchen sie keine helle Beleuchtung, sondern sind schon mit wenig Licht zufrieden. Sorten mit weißem oder gelbem Laub können im Aquarium vergrünen, wenn sie nicht genügend Licht erhalten - die buntblättrigen Varianten solltest du daher besser unter eher mittelstarkem Licht kultivieren.

Wie schnell wachsen Aufsitzerpflanzen im Aquarium?

Die gängigen Aufsitzerpflanzen brauchen wenig Licht und Nährstoffe und sind eher langsam wachsend. Du brauchst Anubias, Bucephalandra, Farne und Co. daher nicht ständig in Form zu zupfen. Die Vermehrung dauert dementsprechend etwas länger, ist im Aquarium aber möglich. Auf eine CO2 Düngung reagieren die meisten Aufsitzer in der Aquaristik positiv. Die Aquarienpflanzen zeigen dann oft einen kräftigeren Wuchs, bessere Farben und wirken insgesamt vitaler. Aber auch ohne CO2 kannst du mit Aufsitzerpflanzen eindrucksvolle Erfolge erzielen. Es braucht einfach ein bisschen länger ohne die Zusatzdüngung.

Zuletzt angesehen