Kontakt unter www.uscape.de
Kostenloser Versand ab 59€
Besuche USCAPE in Berlin
Schneller Versand
-15
Rotala ramosior "Florida" - Lowland Rotala gewachsen
Rotala ramosior Florida in vitro 8,5cm
Rotala ramosior "Florida"
Rotala ramosior Florida rote Stängelpflanze
Rotala Florida ausgewachsen im Aquarium
Rotala ramosior "Florida" | Lowland Rotala - in vitro

Rotala ramosior "Florida" | Lowland Rotala - in vitro

Seltene Rotala Art, bisher nicht auf dem Markt erhältlich

Rötlich - violette Blätter mit einzigartiger Färbung

Rundere und kleinere Blätter als herkömmliche Rotala Arten

Aufrechter Wuchs

Langsam wachsend, einfach zu kontrollieren

16,07 € * 18,90 € * (15% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage**

Menge
Stückpreis
ab 1
18,90 € * 16,07 € *
ab 2
17,90 € * 15,93 € *
-0.9 %
ab 3
16,90 € * 15,72 € *
-2.2 %
Versandgewicht: 0.2 kg
Garantierter Versand morgen, 04.12.2023
Bestellen Sie bis zum 04.12.2023 - 16:00 Uhr dieses und andere Produkte.

Ausführung (Pflanze):

  • GG10901
  • 4260522778528
Vorschau
Variante
Stückpreis
bis
- 2 %
ab 1
ab 2
ab 3
Bestellmenge
in vitro XL - Ø 8,5cm
ab 1
16,07 € *
18,90 € *
ab 2
15,93 € *
17,90 € *
ab 3
15,72 € *
16,90 € *
in vitro - Ø 5,5cm
ab 1
10,20 € *
11,90 € *
ab 2
10,10 € *
11,40 € *
ab 3
9,90 € *
10,90 € *
-34
Limnobium laevigatum | Südamerikanischer Froschbiss Limnobium laevigatum | Südamerikanischer Froschbiss
ab 5,90 € * 8,90 € *
vorher 7,75 €*
-11
Populärname Rotala Florida, Lowland Rotala Vollständiger wiss. Name... mehr
Produktinformationen "Rotala ramosior "Florida" | Lowland Rotala - in vitro"

USCAPE Plants in vitro aquarium pflanzen undWasserpflanzen

Populärname Rotala Florida, Lowland Rotala
Vollständiger wiss. Name Rotala ramosior sp "Florida" 
Herkunft Nordamerika/Asien
Schwierigkeitsgrad hohe Ansprüche, einfache Kultivierung
Verwendung im Aquascaping Hintergrund, Mittelgrund, Akzente
Wachstumsgeschwindigkeit langsam - mittel 
Farbe Rot, Violett - Pink, Rotgrün
Wuchshöhe 15 - 30cm
Benötigtes Licht viel - sehr viel 
Optimaler CO2 Gehalt 30 - 40 mg/L 
pH - Wert 5 - 7
Temperatur  15 - 30°C 
Karbonathärte  2 - 8° dKH 
Gesamthärte  0 - 10° dKH 
Vermehrung Kopfstecklinge

 Alles wissenswerte auf einen Blick!

Rotala ramosior "Florida" in vitro Aquarienpflanze

Diese äußerst farbenprächtige Rotala Art ist eine echte Seltenheit und bisher noch nicht als in vitro Kultur im freien Handel erhältlich. Uns ist es nun gelungen, diese seltene Aquarienpflanze als in vitro Kultur zu etablieren. Wie es sich für eine Rarität gehört, ist die Rotala ramosior "Florida" (auch bekannt unter dem Synonym Lowland Rotala) besonders farbenprächtig und unterscheidet sich deutlich von den herkömmlichen Rotala Arten. Die Farbe der Blätter variiert zwischen intensiven pink - lila Tönen, wobei die Blattfarbe an den Blattspitzen besonders intensiv ausgeprägt ist. Die Blattform dieser hünschen Aquariumpflanze ist eliptisch, mit leicht abgerundeten Blattspitzen. Die intensiv gefärbten Blätter sind kleiner, feiner und rundlicher als bei vielen herkömmlichen Rotala Arten und stechen dadurch deutlich heraus. Die Blatt - Mittelrippe ist in den meisten Fällen etwas heller gefärbt als der Rest des Blattes und bietet daher einen schönen Kontrast. Diese schöne Rotala wächst relativ strikt aufrecht und bildet gerade Stängel aus, was interessante und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Durch ihr moderates bis langsames Wachstum ist die Rotala ramosior "Florida" auch für kleinere Aquarien gut geeignet und kann mitunter sogar im Vordergrund eingesetzt werden. Lässt man der Pflanze mehr Zeit, kann sie jedoch auch den Mittel - und Hintergrund eines Aquariums gut ausfüllen. Doch nicht nur als farbenprächtiger Busch entfaltet die Florida Rotala eine tolle Wirkung, sondern auch als kleiner farbiger Akzent vor grünen Wasserpflanzen kommt sie gut zur Geltung.

Pflege im Aquarium und Ansprüche Rotala ramosior "Florida"

Die Rotala ramosior "Florida" oder Lowland Rotala ist eine relativ anspruchsvolle Stängepflanze, die trotz ihres verhältnismäßig langsamen Wachstums einige Ansprüche an ihr Habitat stellt. Sind die nötigen Wachstumsparameter vorhanden, ist die Kultivierung jedoch relativ unkompliziert. Besonders wichtig sind eine hohe Beleuchtungsstärke und ein hohe CO2 Konzentration im Aquarienwasser von 30 mg/l. Auch eine konstante Versorgung mit Mikro - und Makronährstoffen, oder ein nährstoffreiches Bodensubstart wie Aqua Soil muss gewährleistet sein, wenn diese außergewöhnliche Aquarienpflanze erfolgreich kultiviert werden soll. Sind diese Faktoren gewährleistet, wird die Rotala Florida den Aquarianer mit einer spektakulären Färbung belohnen und alle Blicke auf sich ziehen. Wie jede andere Stängelpflanze kann auch Rotala ramosior Florida die Kopfstecklinge vermehrt werden. Allerdings sollte mit dem ersten Beschnitt gewartet werden, bis sich die jungen in vitro Pflanzen etabliert haben und kräftig genug sind, wieder neu auszutreiben.

Lieferumfang Rotala ramosior "Florida" - in vitro

Die Rotala ramosior Florida wurde unter Laborbedingungen in einer deutschen Aquakultur in vitro gezogen und ist daher garantiert frei von Schädlingen, Algen, Ungeziefer und Pestiziden. Durch die Verwendung von in Vitro Aquarienpflanzen kannst du dir nicht nur sicher sein, keine Schädlinge in dein Aquarium einzuschleppen, sondern du erhältst auch wesentlich mehr Pflanzenmasse, als aus einer Topfpflanze. Somit kannst du dein Aquarium von Anfang an deutlich dichter bepflanzen und lästigen Algenproblemen vorbeugen. Du erhältst eine in vitro Portion mit 5,5 cm oder 8,5cm Durchmesser und viel Pflanzenmasse.

 

Lieferform: in-vitro 8,5cm
min Temp.: ab 15°C, ab 16°C, ab 17°C, ab 18°C, ab 19°C, ab 20°C, ab 21°C
PH ab: 6,0, 6,5, 7,0, 7,5, 8,0
Wasserhärte: mittel, weich
max Temp.: bis 30°C
Einsatz: Busch, Hintergrund, Mittelgrund, Solitär
Wachstum: langsam, mittel
Licht: viel
Farbe: rotbraun, rötlich
Schwierigkeitsgrad: schwer
PH bis: 8,0
Unser Kommentar zu "Rotala ramosior "Florida" | Lowland Rotala - in vitro"
Die Rotala ramosior "Florida" benötigt für ein gesundes Wachstum eine hohe CO2 Konzentration von 30 mg/l im Aquariumwasser.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rotala ramosior "Florida" | Lowland Rotala - in vitro"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen und Antworten mehr
Hier findest du die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Zuletzt angesehen