Kontakt unter www.uscape.de
Kostenloser Versand ab 59€
Besuche USCAPE in Berlin
Schneller Versand
Sagittaria subulata | Flutendes Pfeilkraut - in vitro XL - Ø 8,5cm
Sagittaria subulata | Flutendes Pfeilkraut - in vitro XL - Ø 8,5cm
Sagittaria subulata | Flutendes Pfeilkraut - in vitro XL - Ø 8,5cm
Sagittaria subulata | Flutendes Pfeilkraut - in vitro XL - Ø 8,5cm

Sagittaria subulata | Flutendes Pfeilkraut - in vitro XL - Ø 8,5cm

Wachstum mittel bis schnell

kann bei sehr wenig Licht auch höher wachsen

in vitro - frei von Schnecken, Algen & Pestiziden

7,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage**

Menge
Stückpreis
ab 1
7,90 € *
ab 2
7,40 € *
-6.3 %
ab 3
6,90 € *
-12.7 %
Versandgewicht: 0.15 kg
  • 150408
  • 4260522771215
Populärname   Vollständiger wiss. Name Sagittaria subulata... mehr
Produktinformationen "Sagittaria subulata | Flutendes Pfeilkraut - in vitro XL - Ø 8,5cm"

USCAPE Plants in vitro aquarium pflanzen undWasserpflanzen

Populärname  
Vollständiger wiss. Name Sagittaria subulata
Herkunft östlich USA, Südamerika
Schwierigkeitsgrad einfach
Verwendung im Aquascaping Vorder- bis Hintergrund ( Rasenbildend ) je nach Aquariengröße
Wachstumsgeschwindigkeit mittel - schnell
Farbe grün
Wuchshöhe 5 - 30+ cm
Benötigtes Licht wenig - viel
Optimaler CO2 Gehalt 20 - 30 mg/L, jedoch nicht notwendig
pH - Wert 6,0 - 9,0
Temperatur  5 - 30°C 
Karbonathärte  0 - 21° dKH 
Gesamthärte  0 - 30° dGH 
Vermehrung Ausläufer

 Alles wissenswerte auf einen Blick!

Sagittaria subulata - eine grasähnliche Aquarienpflanze

Das Flutende Pfeilkraut oder Kleine Pfeilkraut (Sagittaria subulata) ist eine weit in der Aquaristik und im Aquascaping verbreitete Aquarienpflanze, die dank ihrer Robustheit und ihrer Anspruchslosigkeit gerne eingesetzt wird. Die grünen bandförmigen Blätter der Rosettenpflanze wachsen zwischen 5 und 30+ cm hoch. Unter starkem Licht sind die Blattspitzen der grünen Blätter rot gefärbt.

Flutendes Pfeilkraut ist eine schnell wachsende und sehr genügsame Aquarienpflanze. Sagittaria subulata toleriert weiches bis sehr hartes Wasser und sogar Brackwasser. Sie gedeiht auch ohne CO2-Düngung perfekt, wächst allerdings in Anwesenheit von zugedüngtem CO2 im Aquarienwasser noch besser. Das Flutende Pfeilkraut braucht ein nährstoffreiches Substrat und eine Flüssigdüngung mit Mikronährstoffen und Makronährstoffen. Insbesondere Eisen sollte diese schöne Wasserpflanze immer genügend bekommen.

Sagittaria subulata hat je nach Pflanzdichte unterschiedliche Wuchsformen. Werden die Pflanzen mit etwas Abstand gesetzt, bleiben die Blätter mit einer Höhe von ca. 5 cm recht kurz - dann ist das Pfeilkraut eine tolle Pflanze für den Vordergrund oder Mittelgrund Pflanzenaquarien, die Wasserpflanze passt dann auch sehr gut in Nanoaquarien. Sitzen die Rosetten dagegen dicht an dicht, gehen die Blätter bis 60 cm in die Höhe. Dann ist Sagittaria subulata eine perfekte Alternative zu den alles überwuchernden Vallisnerien für den Aquarienhintergrund.
Teilweise treiben die Pflanzen bei sehr guten Bedingungen lange Blütenstängel, die an der Wasseroberfläche entlang wachsen. Auch elliptische Schwimmblätter mit langen Stielen werden hin und wieder beobachtet.
Sagittaria subulata vermehrt sich durch Ausläufer mit Tochterpflanzen, die von der Wurzelbasis ausgehen. Man kann sie einfach wachsen lassen oder abtrennen und gezielt einpflanzen.

Tipp: Eine gezielte Düngung durch Düngekugeln oder Kapseln, die im Wurzelbereich des Flutenden Pfeilkrauts in den Boden gesteckt werden, ist die perfekte Nährstoffversorgung für diese schöne Aquarienpflanze, die zu den Wurzelzehrern gehört.

Lieferumfang Sagittaria subulata - in vitro Wasserpflanze

Die Sagittaria subulata wurde unter Laborbedingungen in einer deutschen Aquakultur in vitro gezogen und ist daher garantiert frei von Schädlingen, Algen, Ungeziefer und Pestiziden. Durch die Verwendung von in vitro Wasserpflanzen kannst du dir nicht nur sicher sein, keine Schädlinge in dein Aquarium einzuschleppen, sondern du erhältst auch wesentlich mehr einzelne Jungpflanzen, als aus einer Topfpflanze. Somit kannst du dein Aquarium von Anfang an deutlich dichter bepflanzen und lästigen Algenproblemen vorbeugen. Das enthaltene Nährmedium kannst du ganz einfach unter lauwarmen Wasser abspülen und die in vitro Aquarienpflanzen anschließend in kleine Portionen aufteilen und einpflanzen.

Du erhältst einen in vitro Becher mit 8,5 cm Durchmesser. Der Becher enthält zahlreiche Jungpflanzen, die du separieren und direkt einpflanzen kannst.

Lieferform: in-vitro 8,5cm
PH ab: 5,0, 5,5, 6,0, 6,5, 7,0, 7,5, 8,0, 8,5, 9,0
max Temp.: bis 26°C, bis 27°C, bis 28°C, bis 29°C, bis 30°C
Wasserhärte: hart, mittel, weich
PH bis: 7,0, 7,5, 8,0, 8,5, 9,0
Einsatz: Hintergrund, Mittelgrund, Vordergrund
min Temp.: ab 5°C, ab 10°C, ab 15°C, ab 16°C, ab 17°C, ab 18°C, ab 19°C, ab 20°C, ab 21°C, ab 22°C
Schwierigkeitsgrad: einfach
Farbe: grün
Licht: mittel, viel, wenig
Wachstum: schnell
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sagittaria subulata | Flutendes Pfeilkraut - in vitro XL - Ø 8,5cm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen und Antworten mehr
Hier findest du die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Zuletzt angesehen